Data protection declaration

Für Erhardt + Abt ist der Schutz von personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Erhardt + Abt gemäß den Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und sonstiger gesetzlicher Vorgaben. Bis zur Geltung der DS-GVO am 25. Mai 2018, sind Verweise auf die DS-GVO, als Verweise auf die entsprechenden Vorschriften im BDSG zu verstehen. Mit den nachfolgenden Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sowie Ihre Rechte in diesem Zusammenhang informieren.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Erhardt + Abt erhebt personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse nur im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars, Anmeldung zum Newsletter oder im Falle einer Bewerbung per E-Mail. Hierzu von Ihnen freiwillig mitgeteilte Angaben verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben.

Verarbeitung von Nutzungsdaten

Die Webserver von Erhardt + Abt speichern beim Besuch und Abruf der bereitgestellten Inhalte zu statistischen und systembedingten Zwecken jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Die Protokollierung beinhaltet folgende Informationen:

  • IP-Adresse, Zeitstempel (Datum und Uhrzeit des Zugriffs) des anfragenden
  • Rechners/ Aufgerufene Webseiten / Dateinamen
  • Webbrowser und Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • übertragene Datenmenge und Meldung über erfolgreichen Abruf

Aus Sicherheitsgründen, etwa zur Abwehr von Angriffsversuchen auf die Webserver von Erhardt + Abt, erfolgt eine Speicherung dieser Daten. Nur im Falle eines Angriffs auf die Systeme von Erhardt + Abt wird die gespeicherte IP-Adresse ausgewertet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Die Zuordnung einer natürlichen Person zu diesen gespeicherten Nutzungsdaten erfolgt nicht. Die Speicherung der protokollierten Daten erfolgt über einen Zeitraum von sechs Monaten. Anschließend werden diese systemseitig gelöscht.

Anmeldung / Sign up zum Newsletter

Erhardt + Abt bietet die Möglichkeit, sich für den Bezug eines Newsletters anzumelden. Die hierzu von Ihnen gemachten Angaben verwendet Erhardt + Abt ausschließlich für diesen Zweck (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO). Erhardt + Abt verarbeitet darüber hinaus keine weiteren Daten. Für die Anmeldung / sign up zum Newsletter benötigt Erhardt + Abt eine gültige E-Mail-Adresse, Vor- und Nachnamen sowie den Namen der Firma des Adressaten.

Zur Sicherstellung, dass Sie der tatsächliche Inhaber der von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse sind, nutzt Erhardt + Abt das „Double-Opt-In-Verfahren“. Hierzu erfolgt eine Protokollierung über:

  • die Einwilligung zum Erhalt von Newslettern
  • den Versand der Bestätigungsmail
  • den Eingang der Antwort E-Mail

Die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und der Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu können Sie sich über die Webseite von Erhardt + Abt, durch das Eintragen Ihrer E-Mail-Adresse vom Newsletter abmelden.  

Nutzung des Kontaktformulars

Erhardt + Abt bietet die Möglichkeit, bei Fragen, das auf der Webseite von Erhardt + Abt bereitgestellte Kontaktformular zu nutzen oder sich per E-Mail an Erhardt + Abt zu wenden. Bei der Nutzung des Kontaktformulars verarbeitet Erhardt + Abt die von Ihnen gemachten Angaben (Pflichtfelder des Kontaktformulars: Name, E-Mail-Adresse, Nachricht) zur Bearbeitung der Anfrage sowie eventueller Rückfragen. Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail werden ebenfalls die E-Mail-Adresse und ggf. der Name und die Nachricht verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b Alt. 2 DS-GVO).

Bewerbung per E-Mail

Erhardt + Abt bietet Bewerbern die Möglichkeit sich per E-Mail auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben. Soweit Sie diese Möglichkeit nutzen, verarbeitet Erhardt + Abt die von Ihnen gemachten Angaben, die für die Bewerberauswahl erforderlich sind (§ 26 Abs. 1 BDSG-neu).

Cookies

Auf den Erhardt + Abt Webseiten kommen sogenannte „Cookies“ zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Der Zweck für den Einsatz von Cookies liegt darin, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Soweit eine Verwendung der Cookies auf den Erhardt + Abt Webseiten von Ihrer Seite unerwünscht ist, können Sie Ihre Browsereinstellung so konfigurieren, dass Sie das Speichern von Cookies ablehnen können. 

Nutzung von YouTube Plugins

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Weitergabe personenbezogener Daten (Art. 13 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO)

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte (z.B. Dienstleister, Geschäftspartner) nur übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

Sicherheit
Um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzt Erhardt + Abt geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Betroffenenrechte (Art. 13 Abs. 2 b DS-GVO)

Als Betroffene/r haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte oder wenn Sie weitere Informationen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Erhardt + Abt, unter:

Erhardt + Abt Automatisierungstechnik GmbH
Betrieblicher Datenschutz
E-Mail: dsb-erhardt-abt@ensecur.de
Anschrift: Hauptstraße 49, 73329 Kuchen/Fils, Deutschland

Löschung personenbezogener Daten

Den Grundsätzen der Datenminimierung (Art. 5 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO) und Datensparsamkeit (Art. 5 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO) entsprechend, speichert Erhardt + Abt ausschließlich diejenigen personenbezogene Daten, die für einen der vorgesehenen Zwecke erforderlich sind. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Als Betroffene/r können Sie sich bei Beschwerden jederzeit an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Für Erhardt + Abt als Verantwortlichen ist folgende Aufsichtsbehörde zuständig:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 102932
70025 Stuttgart
Tel.:  +49 (0) 711/615541-0
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Aktualität der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Erhardt + Abt behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Fragen zum Datenschutz?

Für Fragen rund um das Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

ENSECUR GmbH
Rotebühlplatz 20A
70173 Stuttgart

E-Mail: dsb-erhardt-abt@ensecur.de